Ist eine Pflegeversicherung sinnvoll?

Fast dreieinhalb Millionen Menschen in Deutschland sind auf Pflegeleistungen angewiesen, bis 2045 soll diese Zahl Prognosen zufolge auf rund fünf Millionen anschwellen. Die gesetzliche Pflegeversicherung übernimmt – als eine Art Teilkasko – bei Weitem nicht alle anfallenden Kosten. Und der

Bundeskartellamt rüffelt Vergleichsportale

Online-Vergleichsportale erlebten in den letzten Jahren einen Boom, nicht zuletzt aufgrund groß angelegter Werbekampagnen. Ob der Vertrauensvorschuss der Verbraucher auch gerechtfertigt ist, wird jedoch zunehmend in Zweifel gezogen. Vergleichsportale mit Lücken Seit Oktober 2017 untersucht das Bundeskartellamt 36 Vergleichsportale, von

Umfrage: Diese Versicherungen sind wichtig

Eine von einem großen Versicherer in Auftrag gegebene Umfrage erhob kürzlich die Haltung der Deutschen zu verschiedenen Versicherungssparten. Insgesamt bestätigte sich dabei ein alt bekanntes Klischee: Das Auto vieler Bundesbürger ist häufig besser versichert als sie selbst. Für viele zusätzliche

Rechtsstreitigkeiten teurer geworden

Die Kosten von Rechtsstreitigkeiten sind in den letzten Jahren eklatant gestiegen. Zwischen 2012 und 2016 haben sich diese in Deutschland durchschnittlich um knapp 19 Prozent verteuert. Das geht nach einer Analyse des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) vor allem auf

Einbruchdiebstahl – Der Wohnort entscheidet

Erfreuliche Nachricht in Sachen öffentlicher Sicherheit: Insgesamt ging die Zahl der versicherten Wohnungseinbrüche 2017 gegenüber dem Vorjahr deutlich zurück, laut Versichererverband GDV im Mittel um 15 Prozent. Damit waren rund 120.000 Fälle von Einbruchdiebstahl zu verzeichnen. Die Schadensaufwendungen lagen sogar

Top

Kontakt